Den weihnachtlichen Gedanken fassen wir in unserem diesjährigen Weihnachtskonzert sehr weit; es ist das Bild des Weges vom Dunkel ans Licht, dem wir uns musikalisch zu nähern versuchen – abgesehen von einer sinfonischen Reverenz an den Jahresregenten Joseph Haydn. In der Wiener Urfassung der Reformoper Orfeo ed Euricide (1762) von Christoph Willibald Gluck finden sich,…