Am Abend des 17. 7. 1717 „schiffte sich der König [Georg I.] zu Whitehall [auf der Themse] in einem großen offenen Kahn ein. […] Und fuhr stromaufwärts bis Chelsea. Viele andere Schiffe mit wichtigen Persönlichkeiten waren anwesend und so viele weitere Boote, daß der ganze Fluß gleichsam bedeckt war; ein Schiff wurde von der Stadt…