Den folgenden Text verfasste ich 2002 anlässlich einer Aufführung des Deutschen Requiems op. 45 von Johannes Brahms. So sehr ich inhaltlich noch zu ihm stehe, so ist er doch ein sehr spontan verfasster, durch und durch subjektiver Programmtext und keine wie auch immer geartete wissenschaftliche Arbeit. Entsprechend schwer fällt es mir heute, 2018, Belege für…